Slide background
Slide background

DAS HAUSARZT-MODELL

Wie funktioniert das Hausarzt-Modell?

Bei gesundheitlichen Problemen wenden Sie sich zuerst an Ihre Hausärztin/Ihren Hausarzt. Dieser übernimmt die weitere Betreuung und überweist Sie bei Bedarf an einen Spezialisten. Im Sinne einer guten regionalen Versorgung werden die ambulanten und stationären Angebote des Spitals Langnau bevorzugt.

Je nach Krankenkasse profitieren Sie im Hausarztmodell von einer Prämienreduktion bis 20 %.

Beteilgte Krankenkassen

Die aufgeführten Krankenkassen stehen in vertraglicher Verbindung mit dem Ärztenetzwerk Oberes Emmental. Es wurden keine Verträge mit Globalbudgets (Capitation) abgeschlossen.

KRANKENKASSEN

Wie melde ich mich an?

Um dem Hausarzt-Modell beizutreten, wenden Sie sich an eine unserer Partnerkrankenkassen und schliessen einen entsprechenden Vertrag ab.

Der Wechsel ins Hausarzt-Modell ist je nach Krankenkasse jeweils auf Ende Monat, sicher aber auf Ende Kalenderjahr möglich.

Vorgehen

  1. Überprüfen Sie, ob Ihre Hausärztin / Ihr Hausarzt beim Hausarztmodell mitmacht.
  2. Holen Sie verbindliche Offerten bei den Krankenversicherern ein. Bei einem Prämienvergleich ist es wichtig, dass Sie Ihre Zusatzversicherungen mitberücksichtigen.
  3. Nur die Versicherungsmodelle mit den hier aufgeführten Namen sind echte, vom Ärztenetzwerk Oberes Emmental mit den Krankenversicherern vertraglich vereinbarte Hausarztmodelle.

anoe-logo-klein